Handarbeit "Made in Germany"
Kostenloser Versand mit DHL
30 Tage Widerrufsrecht
Kunden Hotline: 036608/202242

 

Ihre Uhr hat sich nicht auf Sommer- oder Winterzeit umgestellt

Fotolia_55771965_XS

 

Sollte sich Ihre Uhr nicht wie gewünscht auf Sommer-, oder Winterzeit umgestellt haben, so kann das verschiedene Gründe haben. 

Meistens stellt sie sich spätestens innerhalb von 24 nach der Zeitumstellung auf die neue Zeit um.
Sollte dies nicht geschehen, drücken Sie bitte für 3 Sekunden die rote Reset-Taste, die Uhr stellt sich nun neu ein.

 Folgende Dinge können Grund dafür sein:

1. schwache Batterie: wird die Batterie langsam leer, reduziert die Uhr automatisch die Abfrage des Funksignals.
Normalerweise wird ca. 4 x Täglich die Funkuhrzeit abgeglichen, da dies aber viel Strom benötigt, reduziert das Uhrwerk diese Abfragen bei leer werdender Batterie um die Laufzeit zu verlängern.
Was aber zur Folge hat, dass die Uhr die Umstellung der Sommer/Winterzeit mit Verzögerung vollzieht.

Lösung: in der Regel brauchen Sie nichts unternehmen, da die Uhr sich spätestens 24h nach der Zeitumstellung selbst korrigiert. Sollte sie dies nicht tun, entnehmen Sie bitte die Batterie, dann 5 min warten und dann eine neue Batterie einlegen. Die Uhr stellt sich nun neu ein

 

2. W-Lan stört Funksignal: sollten Sie ein W-Lan-Modem in unmittelbarer Nähe (ca. 2m) stehen haben, so können die Funksignale das Funkuhrwerk stören. Nicht selten merkt man es auch daran, dass die Uhr immer wieder unterschiedlich falsch geht.

Lösung: positionieren Sie die Uhr oder das Modem in ausreichenden Abstand zueinander

 

3. kein Funksignal: wohnen Sie in einen massiven Stahlbetonbau, oder wurde die Uhr in einem Keller aufgehangen, so kann es sein, dass an der Position kein Funksignal vorhanden ist. Funkuhren sind Empfänger von Signalen die vorhanden sind (ähnlich wie Handys). Diese Signale können an verschiedenen Orten stärker,oder schwächer empfangen werden. Stahlbeton hat eine abschirmende Eigenschaft gegenüber Funksignalen und führt nicht selten dazu, dass sich Funkuhren nicht einstellen.

Lösung: positionieren Sie die Funkuhr an einem Ort der nah an einem Fenster ist, da dort der Empfang meist besser ist.

 

Wenn es dennoch Probleme gibt, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie können uns per Mail (Kontaktformular), oder per Telefon unter 036608/202242 erreichen. 

Zuletzt angesehen